DS-2 Lady Automatik, Perlmutt, PVD-Beschichtung, Edelstahl 316L, 27.5mm
Referenznummer: C024.207.33.111.00

EUR 1 095.-
?
Die anmutige DS-2 Lady steht in der Tradition historischer Schmuckuhren. Im Inneren ihres zierlichen Gehäuses schlägt ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug. Fein schimmerndes Perlmutt und ein elegantes Milanaise- oder Lederarmband unterstreichen den grazilen, femininen Charakter dieser zeitlosen und zugleich hochpräzisen Armbanduhr.

Varianten

Technische Angaben

Referenz
C024.207.33.111.00
Garantie
2-jährige Garantie
Nettogewicht
60.00g
Farbe
Perlmutt
Material
Perlmutt
Superluminova
Typ
Automatik
Modell
POWERMATIC 48.111
Merkmal(e)
Automatik
Nivachron
ETA
Swiss Made
Material
Milanaise
Schneller Armbandwechsel
PVD-Beschichtung
Edelstahl 316L
Material der Schließe
PVD-Beschichtung
Edelstahl 316L
Referenz
C024.207.33.111.00
Garantie
2-jährige Garantie
Nettogewicht
60.00g
Material des Gehäuses
PVD-Beschichtung
Edelstahl 316L
Glas
Einseitig entspiegeltes Saphirglas
Saphirglas
Wasserdichtigkeit
Bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)
Länge
24.80mm
Breite
27.50mm
Höhe
10.20mm
Zwischen den Bandanstößen
13.00mm
Farbe
Perlmutt
Material
Perlmutt
Superluminova
Typ
Automatik
Modell
POWERMATIC 48.111
Merkmal(e)
Automatik
Nivachron
ETA
Swiss Made
Material
Milanaise
Schneller Armbandwechsel
PVD-Beschichtung
Edelstahl 316L
Material der Schließe
PVD-Beschichtung
Edelstahl 316L

Materials

Edelstahl

Der Edelstahl 316L, den Certina etwa für Gehäuse, Armbänder und Schließen verwendet, ist sehr widerstandsfähig, korrosionsbeständig und hygienisch. Er enthält nur einen sehr geringen Nickelanteil, der beim Tragen nicht abgegeben wird und so keine Nickelallergien auslöst.

stainless-steel

PVD

PVD ist die Abkürzung für „physical vapour deposition“ und bezeichnet ein hochmodernes Beschichtungsverfahren, bei dem ein Material wie etwa Gold als Dampf auf ein beliebiges Werkstück aus Stahl oder Titan übertragen werden kann. Das Ergebnis ist so edel wie langlebig: PVD ist widerstandsfähig, korrosionsresistent und sehr hart.

PVD

Perlmutt

Dieses organische Material, das Certina für besonders edle Zifferblätter von Damenuhren verwendet, stammt aus der innersten Schalenschicht bestimmter Muscheln. Das irisierend schimmernde Perlmutt ist sehr spröde und muss mit größter Vorsicht verarbeitet werden, was es noch kostbarer macht.

mother-of-pearl

Super-LumiNova®

Super-LumiNova® (SLN) ist ein phosphoreszierender Leuchtstoff. Der SLN-Typ BG W9, den Certina verwendet, gibt das gespeicherte Licht bei Dunkelheit als bläulichen Schimmer ab. SLN ist gesundheitlich unbedenklich und wird zur Beschichtung von Zeigern, Indexen und Lünetten verwendet. Seine Leuchtkraft lässt im Dunkeln nach einiger Zeit nach, wird aber durch Lichteinfall automatisch wieder aufgeladen.

super-luminova

Saphirglas

Saphir-Uhrenglas besteht aus Aluminiumoxidpulver (Al2O3), das auf über 2.000 °C erhitzt wird. Die daraus entstehende Saphir-Kerze wird mit höchster Präzision in feine Scheiben geschnitten, in Form gebracht und poliert. Saphir ist extrem kratzfest, wenig schlagempfindlich und bietet eine hohe Lichtdurchlässigkeit. Aus diesem Grund ist Saphirglas ein essenzielles Element des DS Konzepts und wird daher von Certina bei allen Modellen zum Schutz der Zifferblätter verwendet.

sapphire-crystal

Edelstahl

Der Edelstahl 316L, den Certina etwa für Gehäuse, Armbänder und Schließen verwendet, ist sehr widerstandsfähig, korrosionsbeständig und hygienisch. Er enthält nur einen sehr geringen Nickelanteil, der beim Tragen nicht abgegeben wird und so keine Nickelallergien auslöst.

stainless-steel

PVD

PVD ist die Abkürzung für „physical vapour deposition“ und bezeichnet ein hochmodernes Beschichtungsverfahren, bei dem ein Material wie etwa Gold als Dampf auf ein beliebiges Werkstück aus Stahl oder Titan übertragen werden kann. Das Ergebnis ist so edel wie langlebig: PVD ist widerstandsfähig, korrosionsresistent und sehr hart.

PVD

Perlmutt

Dieses organische Material, das Certina für besonders edle Zifferblätter von Damenuhren verwendet, stammt aus der innersten Schalenschicht bestimmter Muscheln. Das irisierend schimmernde Perlmutt ist sehr spröde und muss mit größter Vorsicht verarbeitet werden, was es noch kostbarer macht.

mother-of-pearl

Super-LumiNova®

Super-LumiNova® (SLN) ist ein phosphoreszierender Leuchtstoff. Der SLN-Typ BG W9, den Certina verwendet, gibt das gespeicherte Licht bei Dunkelheit als bläulichen Schimmer ab. SLN ist gesundheitlich unbedenklich und wird zur Beschichtung von Zeigern, Indexen und Lünetten verwendet. Seine Leuchtkraft lässt im Dunkeln nach einiger Zeit nach, wird aber durch Lichteinfall automatisch wieder aufgeladen.

super-luminova

Saphirglas

Saphir-Uhrenglas besteht aus Aluminiumoxidpulver (Al2O3), das auf über 2.000 °C erhitzt wird. Die daraus entstehende Saphir-Kerze wird mit höchster Präzision in feine Scheiben geschnitten, in Form gebracht und poliert. Saphir ist extrem kratzfest, wenig schlagempfindlich und bietet eine hohe Lichtdurchlässigkeit. Aus diesem Grund ist Saphirglas ein essenzielles Element des DS Konzepts und wird daher von Certina bei allen Modellen zum Schutz der Zifferblätter verwendet.

sapphire-crystal