DS Eagle Chronograph Automatic

Referenznummer: C023.727.37.051.00
Gehäusedurchmesser: 45.60 mm
Ihr aufwendiges und innovatives Design verbindet die DS Eagle auf den ersten Blick mit dem Motorsport: Farbige Zeiger, Kautschuk und ein Gehäuse-Schutz, der von Motorkühlrippen inspiriert ist, setzen rasante Akzente.
Toggle price display
 
CHF 1880.- Unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.)
2 Modelle

Angaben zur Uhr

Gehäuse: DS Konzept Edelstahl 316L PVD-Beschichtung Sichtboden Geschützte Krone Verschraubte Krone Gehäuseboden mit Schrauben
Lünette: Edelstahl 316L PVD-Beschichtung Tachymeter
Glas: Saphirglas Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Zifferblatt: schwarz Indizes
Uhrwerk: Swiss Made Mechanisch, Automatikaufzug Chronograph 6 Stunden
Wasserdichtigkeit: Bis zu einem Druck von 20 bar (200 m)
Armband: Kautschuk
Besonderheit: Edelstahl 316L PVD-Beschichtung Dornschließe
Uhrwerk C01.211

Uhrwerk C01.211

Certina legt großen Wert auf die Qualität der Uhrwerke. Im Jahr 2013 konnte die Marke das Kaliber einer neuen Generation mechanischer Chronographen in ihrer Kollektion vorstellen: Durch innovative Materialien und Produktionsprozesse machte sich das C01.211 mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis und hoher Zuverlässigkeit schnell einen Namen.
Ein komplexes Gehäuse aus mehr als 50 Teilen

Ein komplexes Gehäuse aus mehr als 50 Teilen

Nicht immer birgt sich nur im Inneren einer Uhr eine Komposition aus zahlreichen Komponenten. Bei diesem anspruchsvollen Quarzchronographen ist alleine das Gehäuse aus mehr als 50 Teilen gefertigt. Soviel Komplexität hat ihren Grund: Die hochwertige und aufwendige Konstruktion verleiht der Uhr ihren unverwechselbar markanten Look und größte Stabilität.
Ein Chronograph mit Charakter

Ein Chronograph mit Charakter

Ihr aufwendiges und innovatives Design verbindet die DS Eagle auf den ersten Blick mit dem Motorsport: Farbige Zeiger, Kautschuk und ein Gehäuse-Schutz, der von Motorkühlrippen inspiriert ist, setzen rasante Akzente.
Ein Saphirglasboden mit ungewöhnlichen Einblicken

Ein Saphirglasboden mit ungewöhnlichen Einblicken

Der Gehäuseboden dieses Modells überrascht nicht nur mit besten Einsichten, sondern präsentiert auch die filigran skelettierte Silhouette einer Schildkröte zwischen Saphirglas und Chronographenwerk. Dieses Symbol für Robustheit und Langlebigkeit ist der perfekte „Hüter“ für das mechanische Herz eines sportlichen Ausnahmezeitmessers.