VDST

Certina und der VDST

Der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) wurde 1954 gegründet. Mit rund 100 Tauchschulen und Dive Centern, 17 Landestauchsportverbänden und insgesamt 83.701 Mitgliedern gehört er zu den weltweit grössten und ältesten ideellen Tauchsportverbänden. Die Liebe zur Welt unter Wasser, eine lange Historie im Tauchsport und das Streben nach maximaler Zuverlässigkeit – all dies verbindet Certina mit dem VDST. Und genau diese Elemente sind auch in der neuen DS PH500M, Special Edition zu finden – ein Modell, das in Kooperation mit dem VDST lanciert wird.

Alle Vereinsmitglieder, die diese Uhr erwerben, haben zudem Anspruch auf ein exklusives Set zusätzlicher Bänder: ein schwarzes NATO-Band mit Klettverschluss in herkömmlicher Länge und eine extralange Version, die bequem über den Ärmel des Trockentauchanzugs passt. Mitglieder des VDST können eine Kopie der ausgefüllten Garantiekarte ihrer DS PH500M, Special Edition zusammen mit ihrer VDST-Mitgliedsnummer per Post oder E-Mail an den Verband schicken, und erhalten im Anschluss ihr zusätzliches Band-Duo kostenfrei zugesandt.

Weitere Informationen zum VDST und seiner Arbeit finden Sie unter www.vdst.de/ueber-uns/wichtig/ds-super-ph500m

ds super PH500M
DS PH500M

Das kontraststarke orangefarbene Zifferblatt wurde auf expliziten Wunsch der erfahrenen Taucher gewählt, für optimale Ablesbarkeit auch unter Wasser. Den Gehäuseboden der Uhr ziert das Logo des VDST.

ds super PH500M
DS Super PH500M, Special Edition

Die markante DS Super PH500M sorgt mit Retro-Stil und orangefarbenem Zifferblatt für Aufsehen. Zahlreiche funktionale Features wie ihre magnetfeldresistente NivachronTM-Spirale und eine Wasserdichtigkeit bis 500 m machen diese Taucheruhr zum idealen Begleiter auch im nassen Element.

Mehr dazu