Power & Präzision: Certina ist neuer Partner des Wilvo Yamaha MXGP Teams

20th März 2018

Certina startet mit einer rasanten Partnerschaft in ihr Jubiläumsjahr 2018: Die Marke ist ab sofort stolzer Partner des Wilvo Yamaha MXGP Teams. Der Schweizer Uhrenhersteller gab das neue Engagement offiziell am Samstag, den 24. Februar 2018 auf der SWISS-MOTO Messe in Zürich bekannt – in Anwesenheit der Team-Fahrer Jeremy Seewer und Shaun Simpson, die ihren verletzten Mitstreiter Arnaud Tonus würdig vertraten. Zusammen mit Team-Manager Louis Vosters begrüßten sie die anwesenden Motorsportfans und freuten sich über ihre neuen treuen Certina Begleiter: Der DS Podium Chronograph 1/100 Sekunde bietet Zeitmessung auf die Hundertstelsekunde genau.

Der Schweizer MX2-Vizeweltmeister Jeremy Seewer ist bereits seit 2017 im Zeichen von Certina unterwegs. Umso mehr freut es die Marke, ab sofort auch sein neues Team zu unterstützen und seine Premiere in der Königsklasse des Motocross hautnah zu begleiten. Certina Präsident Adrian Bosshard bekräftigt: „Wir freuen uns sehr, Partner des Wilvo Yamaha MXGP Teams zu sein. Im Motorsport zählt jede Sekunde, und wir stellen gerne unsere zuverlässige Präzision in den Dienst junger Talente.“

Certina wird nicht nur an den Handgelenken der Fahrer, sondern auch auf Motorädern und Ausrüstung zu sehen sein. Wer weiß? Vielleicht punktet die Schweizer Uhrmacherkunst nicht nur mit Zuverlässigkeit und Präzision – sondern bestätigt sich auch als echter Glücksbringer.

Mehr Informationen zum Wilvo Yamaha MXGP Team finden Sie unter https://www.mxgpyamaha.com

 

Power and precision: Certina is the new partner of the Wilvo Yamaha Official MXGP team